Höhlenbewohner

und andere finstere Gesellen standen heute auf dem Plan, ein Raid zu Maulgar und Grull. Mmh, ein bischen warm werden mussten wir. Im zweiten Versuch musste Maulgar sich geschlagen geben. Für viele in der Gilde ist das alles nichts neues, aber ich war zum ersten mal bei diesem Encounter dabei.

maulgar.jpg

Weiter über den Trash zu Gruul. Also eigentlich ist das nicht wirklich Trash. Denn wer einen persönlichen Heiler hat und auch noch 250k Leben, gehört eingesperrt. 🙂 Wahrscheinlich leben die deshalb alle in der Höhle da. Die können sich draussen nicht mehr blicken lassen. So standen wir dann vor Gruul. Noch nie gesehen hatte ich den Typen, kannte den nur aus Erzählungen und Fotos, naja jedenfalls läuft dem der Sabber ausem Maul, ne riesige Pfütze unter ihm. Irgendwie muss der auch Rückenbeschwerden haben, denn ständig muss er sich mit einem Arm abstützen. Und dann tauchen auch noch 25 Verrückte auf und Rücken ihm auf den Pelz.

gruul_1.jpg

So sah der aus als er uns erwartet hat. Etwa 3 Versuche und 2 Wipes später dann so …

gruul_2.jpg

Gemein oder. Also ich muss sagen die Gilde hat es schon drauf. Auch wenn dieser Boss schon oft gelegt worden ist, ist es doch immer wieder eine Herausvorderung. Ich war zum ersten Mal dabei und mir hat es Spass gemacht. 🙂

Zu guter letzt wurde Sykaja auch noch Eigentümerin ihres ersten T4 Tokes und somit der T4 Hose mit einer schicken Verzauberung drauf.

Bis dann dann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: