Aion Ausflug …

gescheitert! Schön gemachtes Spiel mit netter Grafik, interessanten Optionen wir „Privater Laden“, „Fliegen“ mit eigenen Flügeln, einfach anderes Feeling als WoW. Soweit so gut.

KO-Kriterium war, man kann sich PvP nicht entziehen, weder in der normalen Welt noch im Abyss. Man ist auf Gedeih und Verderben immer angreifbar. Dies macht Questen und Leveln nicht vernüftig möglich. Nach der Einführung in den Abyss war klar dieses Spiel ist absolut nichts für mich.

Für Leute Kanonenfutter spielen, die ich nicht ignorieren oder meiden kann, ohne mich. Aion ist keine Alternative für mich gegenüber WoW.

Bis dann dann.

5 Antworten to “Aion Ausflug …”

  1. Sleth Says:

    Naja, bei einem PvP-Spiel sollte man damit rechnen das es PvP gibt. Und das nicht nur instanziert in Form von Arenen oder BGs

    Aber ich gebe Dir recht, das PvP nicht jedem liegt und man schon harte Nerven haben sollte, wenn man mal Opfer eines Ganksquads geworden ist.

    Vorallem für PVE Server WoWler könnte das in der Tat ein herben Kulturschock werden 😉

  2. Cala Says:

    Naja, aber das steht ja auch ganz groß am Aion-Verkaufsschild – PvPvE. Ob ich es mögen werden, weiss ich noch nicht. Bin eigentlich kein PvP Fan, was aber eher an WoW liegt, als am Thema ansich..

  3. defstance Says:

    ja stimmt, ich bin auf einem pve server beheimatet in wow, das reicht für meine zwecke völlig aus
    ab und an ein bg spielen oder auch mal eine runde tausend winter ist genug für mein pvp gefühl 🙂

    ich denke mal aion wird nicht wirklich die breite masse eines wow erreichen,
    da die richtungen im spiel momentan sehr eingeschränkt sind

  4. Cala Says:

    Du vergisst glaube ich, dass Aion im asiatischen Raum schon längst eine feste Größe ist.

    In so kurzer Zeit über 3Mill Spieler ist wahnsinn.

    • defstance Says:

      im Asiatischen Raum sicherlich, da herrscht auch eine andere Mentalität, aber ob das für Europa oder den amerikanischen Raum auf gilt, wage ich momentan zu bezweifeln, ich frage mich natürlich auch wieviele der 3 Mio Spieler sind Goldfarmer, Powerleveler und Grinder 🙂
      und wie es in ein oder zwei Monaten aussieht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: