Frechheit siegt

nicht immer. 😛 Gestern habe ich mal wieder etwas miterleben müssen, wo ich mir sage, sind die Leute noch ganz frisch. Aber der Reihe nach.

Gegen Sonntag Mittag hatte ich die Quest der Litanei mit Sykaja im Schattenmondtal beenden können und bekam auch prompt einen Brief um in Shattrath bei Khadgar und A’dal vorzusprechen. Gelesen und getan und die 3 Prüfungen der Naaru angenommen.

Passenderweise war an diesem Tag auch Daily Heroic Quest im Schattenlabyrinth. So gestaltete sich die Suche nach einer Gruppe nicht all so schwierig, bis auf einen Tank. Die sind irgendwie wieder Mangelware. Schon merkwürdig, spiele ich Zaal, gibts Tanks im Überfluss und es werden DD’s gesucht, umgekehrt spiele ich Sykaja, werden Tanks gesucht. Aber ich schweife ab.

Ich würde schätzen nach gut einer Stunde etwa, hatten wir einen Tank gefunden, der bereit war mitzukommen. Also ging es los. Die ersten Mobgruppen ging gut über den Jordan und auch der erste Boss war kein großes Problem. In dem großen Raum vorm zweiten Boss war es dann schon etwas schwieriger und wir legten 3 oder 4 Wipes hin. Den zweiten Spassboss konnten wir aber wiederum im ersten Versuch umhauen.

Danach beschlich mich das Gefühl das unser Tank nicht mehr wirklich konzentriert war, es gab einige Fehler wo ich mir sagte, die macht niemand wenn er auf Heroic tankt. Beim dritten Boss dann legten wir 5 Wipes hin, da wir einfach Pech hatten, mit Verbannen von Spielern, schlechten Läufen und so weiter. Alles kein Beinbruch, unser Tank verließ uns dann nach Ankündigung, dass dies sein letzter Versuch wäre. Ein zweiter Spieler aus der Gruppe verließ uns auch noch, so dass wir wieder auf die Suche nach einem neuen Tank und zusätzlichem DD waren.

Ein neuer DD war schnell gefunden. Ein neuer Tank noch nicht. Wir machten eine kleine Pause von ca. 10-15 Minuten und saßen daher zu dritt im Eingangsbereich der Instanz. Plötzlich tauchten zwei Spieler in der Instanz auf, ein Schamane und ein Magier, die nicht in unserer Gruppe waren. Zuerst dachte ich, huch wieder was verbuggt.

Aber genau das Gegenteil war der Fall, alles war in Ordnung mit dem Spiel. Nur unser alter Tank zog da gerade eine Nummer ab, die unter aller Sau ist. Uns zu sagen er habe keine Lust mehr, aber Gildenkollegen dann in eine eigene Gruppe einzuladen um die Instanz zu beenden. Also lieber Kräuterfix von der Gilde „Boten des Zorns“, wenn du das nächste Mal keine Bock auf einen Random Run hast dann geh gleich mit deiner Gilde und lass dich nicht in Randomgruppen einladen.

Da nun 3 Leute der alten Gruppe und 2 Leute der neuen Gruppe in der Instanz waren, konnte niemand mehr wirklich was anstellen. Wir wurden genötigt doch die Instanz zu verlassen, zunächst verbal und per Flamerei auf unseren Heiler zwecks schlechtem Equip und dann sogar noch durch einen absichtlichen Pull von Mobs in der Instanz die uns wohl töten sollten, damit die Instanz frei von Spielern ist, die tot sind.

Blöd nur wenn da Schurke und Jäger dabei sind, die sich totstellen können und vanishen. Die beiden Kollegen des Tanks, die HerrenDamen Iranyá und Blóodstorm von der selben Gilde versuchten dieses Spielchen dann noch zweimal, aber irgendwie wollte ihnen das nicht so recht gelingen. 👿

Wie arm muss man eigentlich sein, solch einen Blödsinn abzuziehen. Ich kann mir das nur so erklären, dass hier mal wieder etwas jüngere Spieler, zumindest kopfmäßig unterwegs waren, die gelinde gesagt nur Kreide im Hirn haben. Allein die Dreistigkeit dieser Aktion hat mich verblüfft.

Aber irgendwann merkten sie wohl, dass ihre Aktionen nicht so viel brachten und gaben auf. Wir fanden nach einigem Suchen dann noch einen Tank und konnten den 3 Boss im 2.ten neuen Versuch dann auch legen. Auch Murmur musste sich letztlich geschlagen geben, so dass wir die ganze Aktion nach gut 5 Stunden noch zu einem guten Ende bringen konnten.

Eines kann ich mir nicht verkneifen: Lieber Kräuterfix, Blóodstorm und Iranyá, heute habt ihr wieder eine Chance im Schattenlabyrinth mit einer neuen ID zu spielen. Nutzt sie, aber ladet um Gottes willen keine Randoms in eure Gruppe, denn die könnten euch einen Strich durch die Rechnung machen.

Bis dann dann.

2 Antworten to “Frechheit siegt”

  1. Stefan Says:

    Harter Tobak, schon sehr sehr dreist. Ich hab ja schon vieler Komiker in WoW kennelernen können aber sowas hab ich auch nicht erlebt.

  2. Calaelen Says:

    *schauder*

    Ich glaub, ich muss mehr Random-Partys spielen. Dann hat man wenigstens schöne Gruselgeschichten fürs Blog!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: