Wohlfühlwochenende

und Wunschkonzert. Die letzten 4 Tage hatte ich verlängertes Wochenende und so auch ein wenig mehr Zeit um mal wieder ausgiebig zu zocken.

Freitag:

Der begann damit, dass ich wie bereits schon geschrieben, einen Kara Casual Run veranstaltete. Zunächst war die Resonanz nicht sonderlich groß, aber wir haben dann doch eine super Gruppe zusammenbekommen. Zu diesem Zwecke hatte ich Zaal wieder aus der Versenkung geholt und den Staub von den Schultern gepustet. Ich konnte zwar erstmal ne halbe Stunde lang nix sehen und musste erstmal Buttons zum Tanken suchen, aber dann gings einigermaßen. 😀

Attumen und Moroes hatten dann auch gleich zwei nette Gegenstände für mich mit dabei, die Zaal bisher in den 9 vorherigen Runs irgendwann Mitte diesen Jahres nicht zu Gesicht bekommen hatte. Aber diesmal hats geklappt.

Diese beiden Teile wurden dann noch gesockelt und mit Verzauberung versehen. Die Lieblingspriesterin war auch mit von der Partie und bekam auch gleich noch den Heilerkolben der Maid. 🙂

Samstag:

Ok, die neue Ausrüstung des Tanks und der Heilerin müssen natürlich ausprobiert werden. In Sethekk sollen noch schöne Heilklamotten auf Heroic droppen, also nix wie hin da. Wahnsinn, die erste Heroic Instanz mit Zaal. Und was soll ich sagen, anstatt des Heilerteils droppen, richtig die Tankschultern.

Für den Rest des Tages war farmen für Ruf bei den Sehern angesagt, da es dort die entsprechende Verzauberung auf Ehrfürchtig gibt. Volle 5 Stunden lang Siegel und Folianten farmen. Da der Farmspot den ich benutzt habe auch schon bei Sykaja und Bug für Ehrfürchtigen Ruf zum Einsatz kam, hat der Killcounter im MobInfo mittlerweile die 4000 locker für einige Mobtypen überschritten.

Die Lieblingspriesterin bekam aber immerhin noch das Urnether aus dem Sethekk Run ab, für den epischen Zauberfaden.

Im übrigen haben diese Schultern nun nach knapp einem Jahr BC mein letztes T2 Teil abgelöst. (Chromaggus war damals echt mies drauf 😀 )

Sonntag:

Ein ruhiger Sonntag mit Frühstück, schlechtes Wetter und nem Heroic Daily Quest Mechanar. Ha, da droppen Heilerschuhe. Also Zaal eingesackt, die Lieblingspriesterin genötigt mitzukommen und noch 3 DD’s gesucht. Locker flockig gings bis zum Endbossevent ohne große Verluste. Hey und tanken machte plötzlich wieder Spass. Warum, wieso weis ich auch nicht aber es klappte gut.

Im Endbossevent mussten wir einmal klein beigeben und uns dann auch noch mit einem völlig verbuggten Arkanzerstörer rumschlagen. Hat wohl gut und gerne eine halbe Stunde gedauert bis wir den tot hatten. 😀 Ich denke ihr wisst was kommt. Bei Pathaleon droppten nicht die Heilerschuhe sondern das Tankschwert.

Verdammt und zugenäht, wieso droppt eigentlich immer Tankequip wenn wir Heilerzeug suchen. Für die Lieblingsheilerin gabs aber zumindest Heroic-Marken.

Montag:

Dieses gedroppte Glück mussten wir natürlich am Montag dann auch noch einmal provozieren. Im zweiten Mechanar Heroic Run für Zaal und der Lieblingsheilerin. Jepp und diesmal droppten auch die Heilerstiefel. Was hätte ich mich geärgert wenn der Sonnenverschlinger nochmal drinn gewesen wäre.

Mit den ganzen gesammelten Heroic Marken eines Wochenendes gings dann auch für Zaal flux zum Händler und ein weiteres Tank-Item ist in seinem Besitz.

Fazit der ganzen Aktion:

Leg ein langes Wochenende ein, entstaube die ehemaligen MainChars und farme die Heroics ab, so schafft man in 4 Tagen das, wass man sich vor Monaten bis zum nächsten AddOn vorgenommen hatte.

Verrückt oder was meint ihr ?

4 Antworten to “Wohlfühlwochenende”

  1. calamor Says:

    Wenn man sich ein Ziel setzt und Freunde hat die mitziehen, dann erreicht man (nicht nur in WoW) sehr vieles in ungeahnt kurzer Zeit 🙂

  2. LunaHexe Says:

    Tanks sind selten geworden in WoW. Ob da jemand bei AktBild-SchneeSturm die Drop-Rate für Tank-Sachen erhöht hat ?

    Luna

  3. defstance Says:

    hmm, vielleicht könnte das sein 🙂

    das mit den Tanks selten, da stimme ich dir zu luna, aber komischerweise, seit etwa 2 Wochen scheint sich zumindest auf Aman’thul
    Horde-Seite etwas komisches abzuzeichnen

    ich verfolge den suche-nach-gruppe-channel auch dann wenn ich mit den twinks unterwegs bin und habe bis vor kurzem (besagte 2 Wochen) meist gesehen, tank und heiler für dies, tank für das, heiler für das

    aber seit vorletztem wochenende heißt es des öftern DD’s gesucht, DD gesucht, 3DD’s gesucht
    kann es vielleicht sein, dass bei uns auf Aman’thul Tank/Heiler Päarchen nachgezogen wurden ?

    ist allerdings ein subjektiver Eindruck von mir 😀

  4. acidmike Says:

    gz für die items .. nett geschrieben .. keep it up !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: