Kochduell und Farmbot

Mit Patch 2.3 kamen ja nun auch tägliche Kochquests, in denen verschiedene Gerichte bei einem kleinen Goblin in Shattrath abgeliefert werden müssen. Mal sinds ein paar Beeren die im Nethersturm gesammelt werden sollen, mal muss man die 50t Schweren Grollhufe in den Ahnengrund in Nagrand schleppen und dort an die Ahnengeistern verteilen um dann eine Seelensuppe zu bekommen. Alle Kochquests die ich bisher hatte, sehr amüsant.

Etwas Glück hatte ich auch noch, so konnte ich zwei neue Rezepte, einmal in der Fleischkiste und einmal im Fischfass, finden.


Die Lieblingshexe ist ja ganz scharf auf den Schokoladenkuchen. Mmh, ob sie mir davon dann was abgibt. *lecker* 😀

Sykaja war aber auch unterwegs um eines der neuen Rezepte von den Ogern der Hügelwand zu bekommen. Glatte 2 Stunden hat sie dafür gebraucht. Aber es hat sich gelohnt und die 24er Lederertasche kann sie jetzt auch bauen.

Zu guter letzt musste sie auch noch ihre Angelfähigkeiten im Schlingendorntal unter Beweis stellen. Nach etwa 75 Fischen, diversen Kisten und Kästchen fiel ihr dann doch das ersehnte Büchlein in die Hände.

Was man nicht so alles macht, wenn mal wieder Langeweile auf Hordeseite herscht. 😉

Bis dann dann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: