Sykaja weg …

transferiert. Nichts leichter als das. Auf der WoW-Seite angemeldet, Charakter ausgewählt, einige Bestätigungsbuttons geklickt, und fertig war der Transfer. Und das Alles kostenlos.

Ha, nagut nicht transferiert, sondern nur kopiert, von Aman’thul auf den Public PVE Test Realm. Neben Sykaja hab ich auch gleich noch zwei vorgefertigte Charaktere, eine Tauren Jäger, sowie eine Untote Kriegerin ausgewählt. Auf dem Testrealm eingeloggt die erste Überaschung. Die vorgefertigten Charaktere besitzen T5, T6, das komplette Arena Set sowie diverse Waffen, Schmuckstücke, Ringe und jede Menge Sockelsteine. Sie sind ungeskillt und nicht verzaubert.

Nach dem Login erschien ich in den Geisterlanden vor Zul’Aman. Mit mir etwa noch 50 andere Spieler und vorallem auch die Allianzspieler. Das Problem war, dass die Allianzspieler PvP geflaggt waren und noch während diese im Ladebildschirm waren von komischen Hordler umgehauen wurden. Kann ich nicht nachvollziehen was daran Spass macht, stundenlang bewegungsunfähige, nicht Ehre gebende Ziele anzugreifen, aber die werden schon wissen was sie da machen.

Nun ja, zunächst hab ich mir einmal T5 und T6 des Jägers angeschaut. Beim T6 sind mir fasst die Kinnlade runter gefallen. Die Schultern und das Kopfteil erinnern mehr an einen schlecht gemachten Horrorfilm, denn an eine Rüstung. Sich bewegende stierende Augen auf den Schultern und dem Kopf zu haben, finde ich einfach geschmacklos. Eins weis ich, sollte ich jemals in die Verlegenheit kommen um ein T6 Token zu würfeln, ich werd es lassen. Wird wahrscheinlich sowieso nicht passieren.

Sowas kommt mir nicht auf Sykaja’s Schultern. 👿 *würg*

T5 dagegen sah ganz passabel aus, erinnert ein wenig an einen Oger, aber die Lichteffekte der Rüstung sind nett anzuschauen.


Achtung: Ab hier sollten nur diejenigen weiterlesen, die Interesse an den noch nicht offiziellen Neuerungen haben. Spieler die gern eigene Entdeckungen machen wollen nach Erscheinen des Patches, sollten hier nicht weiterlesen.


Aber das war ja nicht der Hauptgrund warum ich auf dem Testserver aktiv bin. So zog ich also los um die ganzen Rüstmeister zu besuchen und zu schauen was die denn an neuen Gegenständen und Rezepten so bieten. Wie in den Patchnotes ja schon vermerkt, gibt es die ehemals droppenden Verzauberungen aus AQ40 jetzt für Ehrfürchtigen Ruf bei den einzelnen Fraktionen.

Daneben gab es aber auch einige neue Rezepte für Lederer beim Violetten Auge (Mats unter anderem 3-4 Urnehter und ne Menge anderer Urxxx-Sachen) sowie neue Juwelenschleifrezepte für, man höre und staune, epische Edelsteine. Zum Beispiel +18 Ausdauer, +24 AP oder +14 Zauberschaden. Die Krux an der Sache ist aber, dass die Steine erstens beim Aufheben gebunden sind, also nur durch die Juwelenschleifer selbst verwendet werden können und das sie nur einzigartig anlegbar sind. Man kann also immer nur einen davon verwenden.

Vielleicht sollte Blizzard hier noch einmal überlegen, ob beide Einschränkungen gleichzeitig sinnvoll sind, oder ob nicht möglicherweise das BOP gestrichen, dafür eventuell die Matsanforderungen erhöht werden könnten. Zumal jeder Char nur genau einen dieser Steine tragen kann.

Mal schauen ob diese Rezepte es ins Spiel schaffen und wie diese dann aussehen.

Einige weitere Neuerungen die Atmosphäre des Spieles betreffend konnte ich noch neu entdecken. So ist z.B. beim Fliegen über einen Windreitermeister jetzt Flügelschlag bei den Flugtieren zu hören und auch bei der Landung des eigenen Flugtieres gibt es jetzt soetwas wie ein Galopp-Geräusch. 😀

Achja und die Zeppeline zwischen OG, Grom’Gol und UC haben wohl sowas wie nen Fahrplan spendiert bekommen.

Heute abend werd ich nochmal mit Sykaja losziehen und die restlichen beiden Rüstmeister der Maghar und der Wächter der Sande besuchen. Die Vorgefertigten Chars hatte Null Ruf, ausser bei den Todeshörigen, da waren die Ehrfürchtig.

Bis dann dann.

Eine Antwort to “Sykaja weg …”

  1. Darth_Mueller Says:

    Also die Bop Geschichte für die Juwelenrezepte ist ja mal klassisch sinnfrei, ich kenne z.B. keinen Caster DD bei uns der schleifer ist, und für die wären die 14 Damage richtig nett

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: