Pvp, farmen und Lederei

Oh man, das Auge des Sturms hab ich mit Sykaja hinter mich gebracht. 40 marken sind gesammelt und in der Bank gebunkert. Wenn ich nciht irgendwann noch mehr Marken davon brauch geh ich da nicht mehr rein. Dann doch lieber Alterac, so wie Samstag und Sonntag, jeweils ca. 5k Ehre dort gemacht. Und voila, dass nächste Ausrüstungsteil auf der Wunschliste konnte angelegt werden.

Dann hab ich mir die Finger wund gefarmt nach Urfeuer und Urschatten, jeweils 16 Stück. Tagelang immer mal wieder 1-2 Stunden zwischendurch. Mehr ging nicht, dass war einfach zu öde. Schnell noch ein Urnether vom Händler besorgt und das letzte Teil des Drachenlederrüstungsset konnte gebaut werden.

Bei Sachen wurden noch verzaubert, einmal +12Bew auf Schuhe und 150 Leben auf die Brustplatte. Einige nette Steine gesockelt und fertig war die epische Rüstung. 🙂

In den nächsten Tagen liegen dann noch Skettis und die Zerschmetterten Hallen für Ruf bei Thrallmar an. Vielleicht noch die eine oder andere heroische Ini und dann schaun wir mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: