Nr.3 oder der Weg aus dem Schlamassel …

Zaal und Bug sind aus der Gilde XRB raus und liegen auf Eis. Was mach ich aber sonst so in WoW, wenn nicht einen dieser Charaktere spielen. Na ganz einfach, ich spiele Nr. 3.

Nr.3 will ich euch nicht länger vorenthalten. Sie heist eigentlich Sykaja und ist auf BM-geskillter Jäger. Aus einer reinen Fun-Idee für 60er PvP entstanden, ist sie in den letzten Wochen immer mehr zu meinem MainChar geworden. Ich merke selbst, dass es mir unheimlich viel Spass bringt, mit ihr durch die Gegend zu ziehen.

Mit ihrem treuen Begleiter Tiks an ihrer Seite ist sie in vielen Ecken der Scherbenwelt schon anzutreffen. Einzig das Schattenmondtal als letztes großes Questgebiet liegt noch vor ihr. Sie ist Gildenmeisterin der Gilde Respawn, einer winzigen Gilde, einfach aus Gründen der Kommunikation, man wird nicht ständig mit Farmbots verwechselt und bekommt auch nicht des öfteren mal merkwürdige Angebote anderen Gilden beizutreten.

Momentan ist sie viel im Nethersturm unterwegs. Einerseits um zu Questen, andererseits um Ruf beim Konsortium und bei den Sehern zu bekommen. Von Beruf ist sie Kürschner/Lederer. Einige nette Rezepte kann sie bereits ihr eigen nennen. Fehlt eigentlich nur noch das eine oder andere Urnehter. 😀

Am Wochenende hat sie zwei sehr schöne Runs im Schattenlabyrinth und in den zerschmetterten Hallen mitgemacht. Unteres Viertel hat sie nun auch respektvoll, Thrallmar dauert noch ein wenig, aber der Bogen dort ist schon schick.

So, mal schauen was ich noch mit ihr so anstellen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: