zweiter Eindruck

Meinen ersten Eindruck vom neuen Patch hatte ich euch ja bereits schon mitgeteilt. In den letzten Tagen nun sind mir einige weitere Dinge unter die Augen gekommen. Dazu muss ich natürlich auch meinen Senf dazugeben.

Zunächst einmal habe ich entdeckt, dass man pro Tag nur 10 Quests der Kategorie ‚tägliche Quests‘ machen kann. Ich habe mal das PvP-Quest auf der Höllenfeuerhalbinsel gemacht und mich gewundert, warum ich erstens 150 Ruf bei Thrallmar bekam, waren das vorher nicht 10 … , und zweites ich das Quest nicht nochmal annehmen konnte. Verbuggt ? Nee, ist ein tägliches Quest geworden, für Leute die nicht die Chance haben ZH zu besuchen oder anderweitig an Ruf für Thrallmar rankommen. Naja wird sicher eine Ewigkeit dauern bis man damit ehrfürchtig ist, kann jeder selber ausrechnen, aber für 10 Minuten PvP-Fun eigenlich das richtige für zwischendurch.

Wer vergessen haben sollte, wieviele tägliche Quests er heute noch machen kann, es gibt eine neue zusätzliche Anzeige im Questlog. Diese Erscheint sobald man die erste tägliche Quest abgeschlossen hat, oben rechts, unterhalb der Anzeige wieviele Quests im Log stehen.

Kennt ihr weitere tägliche Quests. Sind wahrscheinlich einige Quests für Ruf bei den neuen Fraktionen. Aber da hab ich noch nix angefangen. 😀

Essenzen des … droppten jetzt auch bei den Mobs in der Scherbenwelt, dafür wurde die Droprate der Schattenpartikel stark eingeschränkt. Ich weis im Moment nicht mehr wohin mit diesen Essenzen, nicht nur dass einer komplette 16er Tasche voll davon in der Bank liegt, im AH bekommt man die sowieso nicht mehr los. Einige Verwendungsmöglichkeiten habe ich dennoch entdeckt, ältere aber nach wie vor nützliche Verzauberungen, einige Ingi-Rezepte. Urschatten ist mittlerweile fast genauso teuer wie Urluft oder Urfeuer, zwischen 30-50g pro Stück auf Aman’thul.

In der Community herrscht Aufregung darüber, dass Hardcore PvE Gilden bereits die gesamte Instanz Schwarzer Tempel gesäubert haben. Die Meinungen gehen von:

„was das kann doch nicht sein, 2 Wochen nach Patch-Einführung alles fertig“

über

„Arbeitslose, Real-Life-Verlierer, Hartz4-Empgänger und Spielverderber“

bis hin zu

„Gratulation, nun könnt ihr wieder etwas mehr schlafen bis Blizzard neuen Content herausbringt.“

🙄
Ich seh das ganz entspannt, solang mir das Spiel Spass macht, spiele ich es, wenn es langweilig wird, suche ich mir ein anderes Hobby. Hehe, aber davon sind wir noch meilenweit entfernt. Und ich denke so einiges werde ich hier noch verfassen können. Bis die Tage und genießt die Sonne. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: